Ziele

Unser Herzensanliegen

Der Bergmoser + Höller Stiftung geht es um ein mutiges, kreatives und zeitgemäßes christliches Glaubenszeugnis an der Basis der Gesellschaft. Die Konfession spielt dabei keine Rolle. Sie macht Mut

  • für ein entschlossenes Glaubenszeugnis,
  • für Experimente und ungewöhnliche Aktionen,
  • für ökumenische Gemeinsamkeit im Bekenntnis zu christlichen Werten,
  • für den langen Weg der kleinen Schritte.

Dazu vergibt die Bergmoser + Höller Stiftung einmal im Jahr den Verkündigungspreis an Einzelne, Gruppen, Initiativen oder Gemeinden, die auf kreative Weise die Frohe Botschaft des christlichen Glaubens in ein weitgehend atheistisches Umfeld bringen. Zur Anregung und als Anstoß berichten wir drei Mal im Jahr den deutschsprachigen Gemeinden über die Preisverleihung und die Aktivitäten der Preisträger in unserem Mitteilungsblatt, dem Stiftungsbrief.